Login

DW News

nicht ganz, auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht.

 

Xandora
Xandora und Yaska

 

Am 06.12.2013 wurde Yaska aufgrund der am 21.09.2013 beim Stöbern gezeigten Arbeit das

LZ “S” 

nach § 77 PO/VDW zuerkannt.

Hund und Mensch geniessen die ersten warmen Tage und nach der bestandenen JP kann man es erst mal etwas ruhiger angehen lassen

 

Yaska

 

. . . macht was er will !

so beschreibt man ja oft das Wetter im April - aber heuer galt das auch schon für den März.

Die Jagdsaison 2012/13 ist vorüber - wir sind mit unseren Hunden bei den Bewegungsjagden zufrieden gewesen.

Nun heisst es, ein wenig zu relaxen im Familienkreis und die Winterruhe zu geniessen.

Februar 2013

Ab März geht es mit grossen Schritten auf die Jugendprüfungen zu für die Hunde aus unserem X-Wurf und Y-Wurf und danach folgt die weitere jagdliche Ausbildung.

Unsere Wendy hat am 09.09.2012 in Linden (LG Hessen) die

EPB bestanden und Brauchbarkeit LJV Hessen bestätigt!

 

Gratulation ebenfalls an Ihre Brüder :

Waiko zur bestandenen EP / Brauchbarkeit

Wilbo zur bestandenen EPB / Brauchbarkeit

 

Nun hat es doch geklappt:

Tomba hat im Zwinger “Kaiserbründl” 10 gesunde Welpen (5 / 5) zur Welt gebracht.

 

 

 

 

Dies sind die ersten (europäischen) Enkel aus dem T-Wurf.

 

Zwei Wurfbrüder, Twister und Trevor, haben bereits Nachkommen in Nordamerika.

 

Von Ihren Geschwistern sind zwei weitere Hündinnen, Taska und Terry, zuchttauglich. Die Besitzer haben jedoch keine züchterischen Ambitionen bzw. der eine ist im vergangenen Jahr bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Weitere Geschwister wurden z.T. nicht geprüft und stehen im Ausland.

 

Von den 10 Welpen sind zur Zeit noch nicht alle vergeben. Bei Interesse gebe ich gern die Kontaktadresse des Züchters weiter.

besuchen Sie uns bei

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung erklären sie sich damit einvertanden.